Den Geisterbahnhof von Hannover…

…erreicht man durch eine unscheinbare Tür:

Tür
Tür

Vorbei an einer Testinstallation mit Schlitzstrahlern – schließlich will die Jugend ihr Telefon auch in der U-Bahn benutzen können –

Testinstallation
Testinstallation

gehts in den Geisterbahnhof

Geisterbahnhof
Geisterbahnhof

der unter den U-Bahn Stationen am Hauptbahnhof liegt und seit 40 Jahren unbenutzt ist. Den hat man für eine unterirdische Führung der D-Linie gleich mitgebaut – ist ja auch sinnvoll, denn wenn darüber erst andere Stationen sind kommt man später nicht mehr dran – aber die Tunnelarbeiten sind seitdem nicht angefangen worden. Und inzwischen fährt die D-Linie oberirdisch. Ist ja auch schön 🙂

Ganz schön dunkel hier 🙂

Ganz schön dunkel
Ganz schön dunkel

Eindrücke von der Hannover Messe Industrie

Bevor  es der vielleicht auch so geht wie der CeBit liegt es nahe die Freikarte zu nutzen und das Sommerwetter auf dem Messegelände zu nutzen 🙂

Sommerwetter
Sommerwetter

Gleich am Eingang stolpere ich über ein kleines Elektromotorrad eines unbekannten chinesischen Herstellers – das SOCO TS:

SOCO TS
SOCO TS

Das macht einen guten Eindruck – sieht schick aus, ausgestattet mit zeitgemäßen Scheibenbremsen und soll eine Reichweite von 160km erreichen. Das Hinterrad mit Radnabenmotor erspart Getriebe und Kette:

Hinterrad mit Radnabenmotor
Hinterrad mit Radnabenmotor

Das ist jetzt zwar noch kein vollwertiges Motorrad wie es in Europa üblich ist – aber es paßt sicher gut in den asiatischen Markt wo ein großer Bedarf für Roller und Kleinkrafträder besteht. Und für Stadtverkehr ist die Reichweite mehr als ausreichend. Die Chinesen sammeln damit jetzt Erfahrung – und können dann bei weiter fortgeschrittener Akkutechnologie den Weltmarkt mit ‘richtigen’ Motorrädern aufrollen. Von europäischen Herstellern ist in die Richtung nix zu sehen – wenn man von KTMs Freeride E absieht, die aber ein Boutique-Produkt ist.

Aber immerhin: Bunte Plastikkisten kann Deutschland herstellen 🙂

Bunte Plastikkisten
Bunte Plastikkisten

Im Internet herrscht jetzt Recht und Ordnung: Mit dem Cyber-Streifenwagen des niedersächsischen Landeskriminalamtes kann uns online nichts mehr passieren!

Cyber-Polizei
Cyber-Polizei

Ich fürchte, die meinen das ernst. Ich hatte ja die Hoffnung, daß der Stand ein Fake irgendeiner Satiretruppe ist…

Woher wissen die, wo ich dieses Jahr Urlaub mache? Bei IKEA In Schweden:

Schweden
Schweden

Da haben sie einen freundlich blickenden Elch mitgebracht – in echt schauen die nicht so freundlich – besonders wenn sie einem aus dem Wald unter Mißachtung der Vorfahrtsregelungen direkt vors Motorrad latschen…

Elch
Elch

Der Andrang an der BurgerBraterBude ist groß – die Preise messetypisch auch (Hamburger 6,90 EUR). Ich kenn das ja und hab mich außerhalb mit Verpflegung eingedeckt.

BurgerBraterBude
BurgerBraterBude

Wer hat den größten? Kawasaki…

Kawasaki
Kawasaki

oder Fanuc?

Fanuc
Fanuc

Das wars erstmal – hoffentlich bis nächstes Jahr!

Während das kleine nervöse Motorrad…

…noch auf dem Weg von Algerien zurück ist fühlt sich die Sertao II vernachlässigt. Das läßt sich ändern – denn obwohl noch alles kahl ist sind es heute 20°C bei eitel Sonnenschein!

Sonnenschein
Sonnenschein

Ausnahmsweise gehts mal nach Norden – zum Fürstendenmal bei Buchholz in der Nordheide:

Fürstendenkmal
Fürstendenkmal

Der Vollständigkeit halber noch Karte und Statistik:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

Ist doch schön…

…wenn man einfach um 11:00h Schluß machen kann und aufs Motorrad steigen.

Vorbei am Schloß vom Pinkel-Prinz (das der Junior grad den Steuerzahler aufs Auge drücken will)…

Marienburg
Marienburg

…und bei 16°C im Sonnenschein durchs Leinebergland!

Leinebergland
Leinebergland

Die ersten Blümchen trauen sich aus der Erde – die Bäume trauen dem Klimawandel noch nicht. Die sollen man zusehen, dass sie sich zeitig anpasssen, sonst werden sie noch von Palmen und Bananen verdrängt 🙂

Blümchen
Blümchen

Über die verlängerte Mittagspause unterwegs.

Statistik
Statistik
Karte
Karte

Am Ihmezentrum geht es…

…mit Trippelschritten voran. Wenn die mit der Geschwindigkeit weitermachen, werden sie dieses Jahrhundert nicht mehr fertig.

Vor etwa einem halben Jahr wurde an einem kleine Teilstück der Fassade ein Gerüst aufgestellt – weil jetzt würde die Fassadensanierung beginnen.

Es passierte lange nichts.

Nun haben sie einige Betonteile von der Fassade abgebaut (rechts an der Ecke hängen noch drei):

Ihmezentrum
Ihmezentrum

Und das Gerüst haben `se dann gleich wieder abgebaut. Wieso bitte das, wenn doch jetzt eine neue Fassade drankommt? Braucht man dafür kein Gerüst? Die sogenannten `Investoren` verarschen doch Stadt und Bevölkerung hier nach Strich und Faden.

Im Dezember 2013 hatte ich schon eine Lösung vorgeschlagen – damit könnte man das Problem schon lange beseitigt haben 😉 . Aber auf mich hört ja keiner 🙂 .

El Chott Rallye 2018 – Video

Von den Fahrern des Rallye-Lada werden nach und nach Videos der einzelnen Etappen erstellt. Das kann ich mir ganz schön ansehen 🙂 – besonders im Winter 🙂 . Und bei dem von der fünften Etappe bin ich auch zu sehen – ab Minute 2:55:


Ich bin die ‘kleine Großserienenduro’ 🙂 .

Wir haben beide die Zeitvorgabe am Exit Point knapp verfehlt – wegen eines kleinen Verfahrers kurz vor Schluß.

Warum isses eigentlich abends…

…auf dem Sofa so kalt? Hier sieht man schon, daß ich da abends die Temperatur raufdrehe. Aber warum fühlen sich 20°C abends auf dem Sofa kälter an als tagsüber?

Um dem auf den Grund zu gehen mal das Thermometer rausgeholt:

Fluke 2176A

Daran kann man bis zu 10 Typ J Thermoelemente anschließen und dann sehr genau die Temperatur messen. Erster Test: Alle Thermoelemente direkt nebeneinander – alle zeigen exakt dieselbe Temperatur an. Gut!

Und dann die Messung – mit überraschendem Ergebnis:

Temperaturschichtung

Eine Temperaturdifferenz von 5,2°C über die Raumhöhe hätte ich nicht erwartet. Die warme Luft sammelt sich da, wo ich sie nicht brauche – und auf Sofahöhe sinds so 17°C. Kein Wunder, daß mir da kalt wird!

Der Thermograph zeigt auf seiner Arbeitshöhe also nur die halbe Wahrheit. Und auch daß es die Heizung die 20°C exakt konstant hält nutzt mir abends auf dem Sofa nichts.

Versuchsweise hatte ich einen Ventilator zur Luftumwälzung aufgestellt – und auf höchster Stufe schaft der es auch die Luftschichtung zu beseitigen. Aber der Luftstrom ist gefühlt noch kälter als die 17°C auf dem Sofa. Und kurz nach dem Abschalten hat sich die ursprüngliche Luftschichtung wieder aufgebaut 🙁 .