Bei dem aktuellen Vor-Frühling…

…hält es mich nicht drinnen. Heute (und die nächsten Tage) ist Sonne bei Temperaturen bis über 10°C angesagt (sobald der Nachtfrost  weggewärmt wurde).

Und es ist ein neues Motorrad da, daß ja die ganze Umgebung noch nicht kennt. Da kann ich guten Gewissens bewährte Strecken aus den letzten Jahren nochmal fahren 🙂 .

Also gehts heute ins Weserbergland. Erstmal an den namensgebenden Fluss.

Weser

Da ist ordentlich Wasser drin. Durch die Rühler Schweiz führt der Weg durch Wälder. Alles ist noch kahl…

Alles kahl

…aber die Tenere findet dann doch noch etwas frisches Grün:

frisches Grün

Einige Schneeglöckchen haben sich schon heraus getraut!

Schneeglöckchen

Der kahle Wald eignet sich nicht als Versteck.

Versteck?

Weiter gehts mit einer exklusiven Flußkreuzfahrt auf der Weser bei Polle…

Flußkreuzfahrt

…und dann die Serpentinen nach Ottenstein hoch und weiter hoch auf den Köterberg.

Köterberg

Für die junge Generation die die Welt nur vom Bildschirm kennt hat man dort aufgerüstet und einen Großbildschirm aufgestellt.

Großbildschirm

Man gut, daß ich noch selber sehen kann – so bin ich nicht auf die eine Aussicht festgelegt!

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.