Es werde Licht!

Die Husky hat von Thomas einen Rade-Garage Rallyevorbau verpaßt bekommen. Dazu gehören auch LED-Projektionsscheinwerfer von LSK für  Abblendlicht und Fernlicht mit je 33W Leistung.

Gestern ergab sich bei einer Nachtfahrt die Chance das mal zu testen:

Abblendlicht
Fernlicht

Das ist schwer zu fotografieren – aber das Licht ist um Klassen besser als alles was ich bisher an Motorädern und Autos hatte! Da sind alle Arten von Zusatzscheinwerfern, wie ich sie für Rallyes am kleinen nervösen Motorrad verbaut hatte überflüssig!

Nochmal im Stand vor Einfahrt in die Garage:

Abblendlicht

Das Fernlicht brennt Dir die Augen weg. Ist also vorsichtig einzusetzten.

Fernlicht

Nachtrag:
Auf einzelnen Wunsch eines einzelnen Lesers noch Fotos vom Vorbau bei Tageslicht. Sorry – der Putzerfisch war noch nicht fertig 🙂 .

Rade Garage Rallyevorbau
Rade Garage Rallyevorbau
Rade Garage Rallyevorbau

2 Gedanken zu „Es werde Licht!“

  1. Sehen und gesehen werden… coole Brenner. Apropos ‘wegbrennen’: das können die auch beim Sensorchip der Kamera… . Dir weiter viel Erfolg bei der Individualisierung deines Bikes.

  2. Und mit rund 170 Euro meiner Meinung nach auch erschwingliche ECE-konforme Leuchten. Schaut gut aus!

    Mich würden noch Bilder vom Umbau bei Tageslicht interessieren. Bitte nachreichen wenn möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.