Portugal 2018 – Tag 15 – La Heradura bis Palomares

Der Tag beginnt heute mit Kulturprogramm – die Cueva de Nerja sind nur 10km entfernt. Das ist eine Riesengroße Tropfsteinhöhle. Wer die gesehen hat, braucht sich keine andere mehr anzusehen. Die bunten,unscharfen Flecken auf dem Bild sind andere Besucher, wie sie grade die Treppe zu einer der Hallen herunter gehen…

Cueva de Nerja
Cueva de Nerja

Echt sehenswert und die 10,00 EUR Eintritt durchaus wert.

Cueva de Nerja
Cueva de Nerja

Es geht heute durch den Nationlpark der Sierra Nevada.

Sierra Nevada
Sierra Nevada

Dabei geht es hoch hinaus

Sierra Nevada
Sierra Nevada
Sierra Nevada
Sierra Nevada

aber leider versperrt uns eine Schlechtwetterfront die Weiterfahrt. Regen bei 13°C sind nicht grade einladend,

Schlechtwetterfront
Schlechtwetterfront

weshalb wir nach Osten – wieder Richtung Küste – abdrehen. Und nach kaum 20km sind wir in einer wüstenähnlichen Landschaft bei 27°C und Sonnenswchein.

wüstenähnlich
wüstenähnlich

Schluß ist heute auf dem Campingplatz in Palomares, die für Ihre Zeltcamper ebenfalls Schattenspender aufgebaut haben. Das nimmt man hier gerne an…

Schattenspender
Schattenspender

Bleiben noch Karte, Höhenprofil und Statistik für heute

Karte
Karte
Höhenprofil
Höhenprofil
Statistik
Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.