Wer steht denn da…

…so nackig in der Garage? Ach, die Sertao…

nackig
nackig

…läßt sich ‘ne Inspektion machen. Zumindest den ersten Teil mit Öl und Zündkerzen. Vielleicht hilfts ja gegen die in letzte Zeit unwillige Gasannahme…nee – ist nur ein bißchen besser geworden. Muß ich die Tage mal nachsehen lassen, ob was im Fehlerspeicher zu finden ist. Vielleicht wird `se aber auch einfach nur alt…mit 131.000km?

Im Mai gibts dann neue Reifen, Bremsscheiben und Bremsbeläge. Und dann auch neuen TÜV…

2 Gedanken zu „Wer steht denn da…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.