Zum Wieheholz…

…bei Soltau. Da fahr ich so nichtsahnend durch die Landschaft, als die Sertao plötzlich abbiegt. Hat `se doch ein Schild `Historische Stätte` gesehen – komplett mit Info Pavillon:

Info Pavillon
Info Pavillon

Aha – 1km bis zum Wieheholz. Da gabs die Schlacht bei Soltau, die letzte bekannte Ritterschlacht. Im Dreißigjährigen Krieg verlief dort die schwedische Grenze. Außerdem gebe es da Hügelgräber, Langobardendörfer und Sachsensiedlungen. Soso – mal sehen – nach dieser  Tafel kann man das ja gar nicht verpassen, da man die Umfreidung ja wohl erkennen wird:

Wieheholz
Wieheholz

Aber nix da – außer Wald und landwirtschaftlichen Flächen ist da für das ungeübte Auge nix zu sehen. Sieht aus wie überall da in der Gegend. Diesen Gedenkstein solls da geben – aber den findert man vermutlich auch nur, wenn man weiß wo er liegt…

Naja -noch ein Stückchen weiter, bie ZTK etwas aufwärmen und zurück…

Karte
Karte
Statistik
Statistik

 

 

Ein Gedanke zu „Zum Wieheholz…“

Kommentare sind geschlossen.