Und noch eine Runde…

…ins Weserbergland.  Das ist von hier aus immer ein naheliegendes Ziel.  Es ist heute wieder strahlender Sonnenschein und die Höchsttemperaturen kratzen an den 20°C. So kanns erstmal bleiben – und dann wärmer werden 🙂 .

Sonnenschein

Im Weserbergland hatten noch nicht alle Ecken mitbekommen, daß der Winter abgesagt ist. Gut daß wir nicht in den Harz gefahren sind – da dürfte noch eine dichte Schneedecke liegen.

Noch Winter

Die Seen sind noch vereist…

vereist

…aber die Sonne lädt zu einer Pause ein.

Pause

Die Husky wartet brav am Wegesrand während die Sonne in den kahlen Bäumen glitzert.

Sonne

Eigentlich wollte ich beim Eiscafe Bruno in Bevern die Eissaison 2021 eröffnen – aber die haben noch geschlossen. Also bleibts bei in bißchen Kultur: Schloß Bevern von außen.

Schloß Bevern

Kaum kommt die Sonne raus sind wieder Motorräder in Großer Zahl unterwegs – den Abstecher zum Köterberg habe ich daher ausgelassen. Man soll ja Menschenansammlungen meiden.

Die Niederschläge der letzten Zeit haben zu ordentlich Hochwasser der Weser geführt…

Hochwasser

…die eigentlich geplanten Fähren in Polle und Grohne waren daher außer Betrieb. Aber nichts was sich nicht unterwegs schnell umplanen ließe. Denn auch wenns so außsieht: Das ist keine Furt!

Keine Furt

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik

Ein Gedanke zu „Und noch eine Runde…“

  1. Wir waren rund um Burgdorf mit dem Fahrrad unterwegs = 13 km.
    Auf der Terrasse konnte man im T-Shirt sonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.