Sonntag war der erste…

…Frühlingstag. Zumindest was die Temperaturen angeht, die mit rund 15°C schonmal sehr angenehm waren. Vorhergesagt war den ganzen Tag Sonnenschein bei wolkenlosem Himmel – OK. – das üben wir bitte nichmal. Denn von der Sonne war fast den ganzen Tag lang nichts zu sehen.

Sanne hatte eine Tour kreuz und quer durch Solling und Weserbegland mitgebracht. Weserbergland war wohl letztens mal ziemlich windig 🙂 .

ziemlich windig
ziemlich windig

Ansonsten gibts nicht viele Fotos – ohne Sonne ist das nichts. Dennoch fuhr die Sertao wieder gut und wollt gar nicht zurück in die Garge!

Nun aber – wird schon dunkel!

 wird schon dunkel!
wird schon dunkel!

Und zum Abschluß noch wie üblich die Karte und Statistk:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

Am Samstag eine Runde…

…durch den Solling – mit Ausläufern vom Weser- und Leinebergland.

So ganz richtig grün ist es noch nicht – aber es wird 🙂

noch nicht ganz richtig grün
noch nicht ganz richtig grün

Aber sonnig und über 10°C – da heist das Ziel einmal in den Solling. Und wenn man schonmal da ist, kann man ja bei der Villa Löwenherz vorbeischauen

Villa Löwenherz
Villa Löwenherz

und die Gesundheitswurst probieren.

Gesundheitswurst
Gesundheitswurst

Hat auch was nach 6 Wochen Brochette, Tajine und Couscous in Marokko!

Karte
Karte
Statistik
Statistik