USA Süd-West, Tag 23: Baha de Los Angeles – Villa Alberto Alvarado Aramburo

Ein morgendlicher Blick auf die Bucht vor Baha de Los Angeles,

…bevor es auf die Piste geht.

Es geht heute den ganzen Tag durch fast menschenleere Wüste auf Schotter- und Sandpisten.

Gelegentlich öffnet sich der Blick auf den Golf von Mexico,

aber schon bald ist der Wüstensand wieder da 🙂 .

Immerhin – irgendwer hat sich die Mühe gemacht auf halber Strecke einen Wegweiser aufzustellen.

Diese Riesenkakteen lassen mich einfach nicht los! Man kommt sich so klein vor.

Schluss ist heute im Hotel Lichita – es gibt hier keine schönne Campingplätze – und hier macht sich auch schon wieder der Parzifik bemerkbar – es wird kühler.

Das kostet wieder den üblichen Einheitspreis – 600 MXN, ca. 35 USD

Wie immer noch Karte, Statistik (in Meilen) und Höhenprofil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.