Maitour Tag 07: Niedereschach, durch den Nordschwarzwald bis Alpirsbach

Nachtrag von gestern Abend:

Es war eine sternklare und kalte Nacht:

Es geht heute langsam auf den Rückweg – wir bleiben noch im Schwarzwald, verlagern uns aber nordwärts. Dazu wählen wir einen indirekten Weg über kleine Straßen und den Nationalpark Schwarzwald,09

…der wegen einer Straßensperrung noch indirekter wird.

Meist hat man grade keine Bäckerei, Cafe, Restaurant oder Imbiß zur Hand, wenn einem grade danach ist wenn man wie wir auf kleinen Straßen abseits der Städte unterwegs ist. daher war ich ganz erstaunt, daß es in dem Dorf eine völlig überdimensionierte Bäckerei mit Cafe und Frühstüpcksangebot gibt.

Da kann ich das Tortenfoto nachholen, das gestern nichts geworden ist weil wir unter einem gelben Sonnenschirm saßen und ich nicht wußte, wie ich den Weißabgleich bei dem Fotocomputer darauf anpassen kann.

Schluß ist heute auf dem Campoingplatz in Alpirsbach – sehr empfehlenswert. Gibt 16 Sorten Bier der Alpirsbacher Klosterbrauerei und eines davon zur Begrüßung – und gleich neben der Zeltwiese gibts ‘ne schöne Aufenthaltsterrasse.


Und Abendessen gibts auch . Hier der gesunde Anteil 🙂

Wir sind übrigens doch nicht die einzigen Verrückten, die mit Motorad und Zelt unterwegs sind. Vater und Sohn aus Schottland auf KTM und Ducati auf Europatour.

Weiß jemand, ob Blitzerfotos von der B500 nach Brexit in GB noch vollstreckt werden können?

Bleiben noch Karte, Statistik und Höhenprofil für heute:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.