Zubehörhölle: Lenkererhöhung für die Tenere 700

Kein Motorrad ist komplett ohne einige Farkles. Das gilt natürlich auch für die Tenere. Es ist an der Zeit, die hier in loser Folge vorzustellen.

Heute geht es hier um eine Lenkererhöhung – die bringt den Lenker gut 20mm höher. Geliefert wieder von unseren chinesischen Freunden für 15,07 EUR frei Haus. Für den Preis darf man freilich keine ABE oder sonstigen Papierkram erwarten…

Lenkererhöhung

Es sind einfach zwei aus Aluminium gefräste und schwarz elexierte Abstandshalter, die in der Lenkerklemmung untergelegt werden und dann mit entsprechend längeren Schrauben zusammen mit dem Lenker verschraubt werden.

So siehts vorher aus:

Lenkererhöhung

und so mit montierter Lenkererhöhung:

Lenkererhöhung

Nochmal von der anderen Seite:

Insgesamt ist das ganze ziemlich unauffällig – die Farbe stimmt genau mit den Originalteilen überein und auch die Maßhaltigkeit ist einwandfrei.

Die  Leitungen und Bowdenzüge zum Lenker sind lang genug und haben auch mit hochgesetztem Lenker genug Luft.

An dem Teil gibts nix zu meckern – außer daß es keinerlei Papier dazu gibt und der TÜV daher traurig ist. Aber ich denke, damit kann ich leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.