Luftmassenmesser für den kleinen Fiat

Der Fiat Doblo wirft ja immer mal wieder mit Fehlercodes – besonders gern der P010F der da ‘Air Mass / Air Flow meter inconcruence’ heist.

Meinem Verständnis nach gibt es da einen Widerspruch zwischen den Messwerten des Air Mass /Air Flow Sensor (Luftmassenmesser im Ansaugtrakt direkt nach dem Luftfilter) und dem Boost-Pressure (Ladedruck) Sensor der irgendwo an der Ansaugbrücke – jedenfalls hinter Turbolader und Ladeluftkühler – sitzen müßte (auch wenn ich den bisher noch nicht gefunden habe).

Mögliche Ursachen können dann sein:
* Der Luftmassensensor ist defekt
* Der Ladedrucksensor ist defekt
* Es gibt eine Undichtigkeit in Ladeluftkühler, Ansaugbrücke oder den ganzen Schläuchen dazwischen. Da ist zwar nichts zu sehen – aber es ist dunkel und verbaut, da was zu erkennen ist schwierig.
*Die beweglichen Leitschaufeln am Turbolader zur Regulierung des Ladedrucks klemmen. Das wär angesichts von Alter und Laufleistung ein Totalschaden.

In letzter Zeit hat sich die Fehlermeldung zu ‘Signal High’ weiterentwickelt – das gibt mir die Hoffnung, daß es ein Defekt im Luftmassenmesser ist, nachdem auch eine Untersuchung der Steckverbinder auf Kontaktprobleme ohne Befund war und das Problem nicht gelöst hat.

Daher bekommt der kleine Fiat mal einen neuen Luftmassenmesser spendiert:

Luftmassenmesser

Der Spaß kostet 44,81 EUR für den Sensor und nochmal 5,30 EUR für zwei große Schlauchschellen.

Und nun bin ich mal gespannt, ob es das war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.