Kurs Süd, Tag 28: Knüllwald – Hannover

Heute geht es nach einem ausgiebigen Frühstück weiter nordwärts.

nordwärts

Es sind schon bald heimische Gefilde erreicht und die Strecke führt immer wieder über bekannte Abschnitte.
Zum frühen Nachmittag steht die Sertao wieder vor der heimischen Garage.

Garage

Und – wie wars so?
Ich will ‘nen neuen Reifen!

Reifen

Und Bärly?
Örcks – mir ist übel!

Bärly

Ich seit mir ja welche – die eine denkt nur an  Reifen – und der Piratenbär wird Seekrank.

Mir hats jedenfalls gefallen – es war die richtige Entscheidung Mitte Mai kurzentschlossen loszufahren!

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.