Kurs Süd, Tag 25: Gardasee – Mals im Vinschgau, Südtirol

Heute geht es über den Alpenhauptkamm – also hoch hinaus. Aber erstmal durchs Ledrotal:

Ledrotal

Weiter sollte es über den Crocedomini-Pass Richtung Stilfser Joch gehen. Unerwartet ist der aber geschlossen. Das ahnt man als Flachlandindianer ja nicht, daß Pässe geschlossen sein könnten – oder doch – denn fürs Stilfser Joch, die höchste Stelle heute, habe ich das vorab gecheckt.

Sowas bringt in den Bergen mal schnell 100km Umweg, und wenn man sich dann noch ver-navigiert wirds noch mehr 🙂 . Auf der Karte unten hätte es eigentlich das kurze rote Stück lang gehen sollen – statt des großen blauen Bogens.
Aber wie dem auch sei – schöne Ausblicke auf die Dolomiten gibts!

Dolomiten

Die Sertao II will auch mit drauf!

Dolomiten

Es liegen dann heute einige andere Pässe auf der Strecke als geplant:

Passo Campo Carlo Magno
Passo del Tonale
Passo Mortirolo

Und der Spitzenreiter:

Passo dello Stelvio

Da hats noch ordentlich Schnee, aber die Straße ist frei.

Schnee

Schluß ist heute in Mals – kurz vor Österreich. Auch da hat man Internet mit Glasfasern neu verlegt durch Asphaltfräsung. Wäre ja alles kein Problem, wenn man das hinterher wieder anständig zumachen würde.

Asphaltfräsung

Bei so einer zentimetertiefen Rille muß man beim Fahren schon aufpassen – das Vorderrad paßt genau hinein.

Da ist jedenfalls Alpenidylle aus dem Bilderbuch:

Alpenidylle

Und das Hotel heißt natürlich Edelweiß (aber innen allen neu und schick renoviert).

Edelweiß

Der Bauer stellt stolz die Auszeichnungen seines Braunviehs aus…

Braunvieh

…und im Schaukasten daneben hängt neben der Gottesdienstordnung der nächsten Wochen einträchtig der Terminplan zum Kälber-Sameltransport (jeden 2. Montag um 0700h vorm Feuerwehrhaus) und vom örtlichen Pizza-Bringdienst (jetzt neu: Auch Hamburger mit Pommes).

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik
Höhenprofil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.