Kurs Süd, Tag05: Desert des Agriates

Halt! Stop! Nicht weiterfahren! Du kannst doch nicht schwimmen!

Nicht weiterfahren!

Aber ich kann durchs Wasser fahren – schau doch hier!
Das ist aber das Mittelmeer. Das ist zu tief! Und wo willste überhaupt hin, wir sind doch grad erst auf Korsika angekommen!

Nach dem Schreck in der Morgenstund geht es mit Kulturprogramm los. Aleria ist eine alte römische Stdt von ca. 200 v.Ch. – aber vermutlich waren vorher schon Griechen da. Jedenfalls haben die Römer viele Mauern hinterlassen…

Mauern

…Kleingeld verloren…

Kleingeld

…und sich mit Schweinereien der einen…

Bec verseur de guttus a tete de vache, 3,7 x 7,8 x 3,6cm

…und anderen Art beschäftigt 🙂 .

Amulette phallique 5,5 x 4cm

Es ist morgens noch etwas wolkig mit einer leichten Brise, das versuchen Segler…

Segler

…und Gleitschirmflieger auszunutzen.

Gleitschirmflieger

Die Serttao II hatte was von ‘Desert des Agriates’ im Norden der Insel gelesen. Da solls Schotterstrecken geben.

Desert des Agriates

Ja – es gibt Schotterstrecken – aber nichts was die Sertao nicht schon in Island gefahren wäre. Sind halt steinige, teils ausgewaschene Pisten.

Desert des Agriates

Und mit Wüste nach meinem Verständnis hat das nichts zu tun. Aber einige 4×4 und Quad-Vermieter leben davon.
Ansonsten geht es den ganzen Tag durch Landschaft 🙂 . Das wetter dabei teils sonig, teils wolkig, 20-25°C und trocken. Also genau richtig!

Landschaft
Landschaft

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik
Höhenprofil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.