Herbsttour ins Weserbergland…

…mit der treuen Sertao II.  Es ist jetzt wirklich Herbst – ich habe es ja die letzten Tage oft genug beschworen 🙂 .

Herbst

Bis runter auf den Köterberg war es auch richtig herbstlich – obwohl der Wetterbericht von Sonne und Trockenheit sprach, war es wolkig und nieselig.  Dort treffen sich dann einige frierende Motorräder bei Nieselregen.

Nieselregen

Das Auge hat was zu sehen – hier hat der Herbst voll zugeschlagen und alle Bäume sind bunt.

Bunt

Da wo es nass ist liegen dann auch ordentliche Schichten Blätter auf der Straße. Da ist Vorsicht angesagt – aber nicht nur da. Weit verbreitet findet sich zur Zeit Bauernglätte auf den Straßen.

Auf dem Rückweg kam dann die versprochene Sonne raus – und die Straßen trockneten schnell ab. Ist doch schöner 🙂 .

Karte

Der Schlenker an der Weser lang war nötig, weil ich die Weserfähre in Grohnde genau zur Mittagspause erreicht hatte.

Statistik