Nach der Island Tour…

…gabs für die Sertao II eine Woche Wellnesaufenthalt. Neben den üblichen Wartungen im Rahmen der Inspektion gabs am Hinterrad alles neu:

hinten alles neu

Neuer Reifen – neuer Kettensatz – neue Bremsscheibe und -beläge.

Das ruft nach einer ausgiebigen Probedfahrt. Fährt sich jetzt wieder normal – und das mahlende Geräusch ist auch weg. Dann kam es wie vermutet von der verschlissenen und gelängten, zum Schluß trocken laufenden Kette. Das hatte ich genau so abgeschätzt, daß die die Island-Tour grade so noch durchhält – und das hat wie geplant funktionert. Auch wenn es sich an den letzten Tagen nicht mehr gut angehört hat .

Elm
Karte
Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.