Island Tag 28: Vik Umgebung

Kaum aufgewacht, und schon brennt die Sonne runter.  Sonst gabs morgens immer mal etwas Wolken – nicht so hier.

Sonne

Erstmal geht es direkt an den schwarzen Strand von Vik.

schwarzer Strand von Vik

Sieht genau aus wie jeder Strand, nur daß er schwarz ist. Aber Glück gehabt – der isländische Schwarzsandmaulwurf ist aktiv. Hier die Auswurfhügel einer ganzen Familie!

Schwarzsandmaulwurf

Da ist der Strand bei Reynisfjara spannender. Der ist bekannt für seine Killerwellen…

Killerwelle

…aber viel mehr noch für seine Basaltsäulen.

Basaltsäulen

Dieses Motiv gibt es sicher millionenfach – mit wechselnden Touristen drauf:-) .

Basaltsäulen

Die Basaltsäulen gibt es auch hängend – schön sichtbar ist die sechseckige Kristallstruktur.

Basaltsäulen

Nun gehts erstmal ins Landesinnere – durch Steppenlandschaft…

Steppenlandschaft

…und an großen Sandern der nahen Gletscher vorbei…

Sander

…nach Thakgil – einem engen Tal.

Thakgil

Und wieder zurück ans Meer. Bei Vik durfte die Sertao II nicht an den Strand…

Strand

– aber etwas weiter östlich gehts. Aber nicht ganz bis ans Wasser – für den weichen Sand biste einfach zu schwer!

Strand

Mein erstes Motorrad – das Kälbchen war in Südmarokko am weißen Strand -dem Plage Blance. Und das Nachfolge-Nachfolgemotorrad widerholt das jetzt mit schwarzen Strand auf Island. Das finde ich einen schönen Kontrast.

Was ist denn das da neben der Straße 1?

Laufskalavarda

Das heist Laufskalavarda und ist nach einem alten, wegvulkanisierten Hof benannt. Dort ein Steinmännchen zu bauen brigt der Sage nach Glück. Die Sertao II hält das für Aberglauben und Unsinn.
Damit heute der Schotteranteil stimmt, gehts hoch zum Axlarfoss. Wo isser den?

Axlarfoss

Versteckt sich in der Schlucht!

Axlarfoss

Und weiter über ausnahmsweise mal grünes Hochland…

grünes Hochland

zur natürlichen Brücke.

Brücke

Das Wasser verschwindet im Boden und kommt hinter dem Basaltsteg wieder zum Vorschein.

Noch zwei Formenfotos von heute…

Kiesel
Sandstein

…und Aussicht auf den fernen Gletscher.

Gletscher

Bleiben noch Karte und Statistik für heute:

Karte
Statistik
Höhenprofil