Die Sertao II hat…

…eine einzelne Enduristan Blizzard Tasche vom Kawa geerbt. Vielen Dank dafür! Eigentlich gibts die paarweise – aber nach einigem Gefummel mit den ganzen Bändern müßte sie auch einzeln halten:

Tasche

Die sitzt ziemlich weit vorne – dann paßt der Alukoffer auch noch dran und man kann dann je nach Bedarf mit einem oder beidem fahren.  Die Tasche wäre halt alleine praktisch für Regenklamotten und anderes Kleinzeugs – das erspart im Alltag die Alukiste. Jetzt muß sich über die nächsten Tage zeigen, ob sich das da bewährt.

5 Gedanken zu „Die Sertao II hat…“

  1. Re: H20-fest: Die Furten sind schön, l a n g + t i e f + steinig + kalt + nass + schnellfliessend: wir werden die ‘Eintauchproben’ ja unzählige Male machen, jau.

  2. Lecker – ich weiß ja nicht. Kriegen doch auch die Einheimischen nur mit Brennvin runter.
    Aber ich muß mir eine andere Packstrategie überlegen, da sich die Alukoffer als nicht wasserdicht herausgestellt haben. Da schadet es nichts eine zusätzliche wasserdichte Tasche zu haben.

  3. Wasserdichte Packtasche: Íshár góð matarlyst = Darin können wir aucheinen Beifang (Grönland/Eishai) zu fermentieren, und haben immer was ? leckeres zu naschen….

  4. .. die wird bestimmt am Bein stören ?! … so weit vorn tat sie es zumindest bei Der Kleinen …

Kommentare sind geschlossen.