Marokko 2000 virtuell – Hotel Solymar, Malaga

Los gehts mit dem einfachsten Fall: Es war geplant die Motorräder per Spedition nach Malaga zu verfrachten, nach dort zu fliegen und dann von Malaga aus mit der Fähre nach Marokko überzusetzen.

Dazu war eine Übernachtung in Malaga gebucht – im Hotel Solymar.

Die lehnen eine Erstattung irgendeiner Art rundweg ab. Das ist immerhin eine klare Ansage. Da der Schaden für mich nur niedrigen zweistelligen Bereich liegt veranlasse ich da nichts weiter.

Ich merke mir halt, so ich nicht nochmal buche.

Das gibt Schulnote 5 – wegen der klaren Ansage. Da weiß man woran man ist und verbummelt keine weitere Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.