Mein Poltergeist…

…ist zurück:

Und siehe da – es sind gar zwei  – wohl von der Sorte Martes foina. Ich dachte die kommen da hinten in der Ecke hoch – aber sie kommen aus dem nicht sichtbaren Bereich rechts. Mal die Kamera umstellen. Das ist eine Infrarotaufnahme – daher schwarz/weiß und die leuchtenden Augen. Der geringe Kontrast liegt an der billigen Kamera und leistungsschwachen Infrarotbeleuchtung .

Und dann werd ich mich wohl mal bemühen müssen die Zum Auszug zu bewegen…

Ein Gedanke zu „Mein Poltergeist…“

  1. Wenn Dir das dauerhafte Vertreiben gelingt, kannst Du bei uns Weitermachen. Wir haben sogar eine Lebendfalle, falls Dir die etwas nutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.