Marokko 2020 virtuell, Tag22: Boulmane Dades – Ozoud

Wie versprochen, geht es heute weiter durch den hohen Atlas. Das ‘hohen’ muß man wörtlich nehmen, denn für uns gehts heute wieder bis auf 2900m rauf. Aber erstmal 20km Asphaltstraße bis dann die Piste nördlich ab geht. Es ist – wie zu erwarten – karg. Wir sind auf der trockenen und baumlosen Südseite des Atlas – und selbst wenn es Bäume geben könnte, so sind wir über der Baumgrenze.

Hoher Atlas

Ozoud liegt auf der Südseite des Atlas – da regnen die Wolken ab und es wird grün. Besonders am heutigen Tagesziel – den Cascades d’Ozoud.

Cascades d’Ozoud

Es handelt sich um die höchsten und wasserreichsten Wasserfälle Marokkos – und sind natürlich ein erstklassiges Touristenziel.

Cascades d’Ozoud

Das muß nicht schlecht sein – so gibt es dort alle Infrastruktur, die den Aufenthalt angenehm macht. Muß ja nicht immer hardcore Abenteuerurlaub sein :-).

Heute 250km – bis auf je 20 km am Anfang und Ende über Schotterpässe des hohen Atlas.

Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.