Kaokoland – Tag15: Palmwang bis Puros beim Hoarusib-Fluß

Heute geht es erstmal nach Sesfontain – vorbei an einheimischer Tierwelt…

Tierwelt

…und durch den Wald 🙂 .

Wald

Dort an der letzten Tankstelle für die nächsten Tage nochmal vollmachen:

letzte Tankstelle

Deshalb haben der LKW und der Toyota ordentlich Sprit gebunkert.
Die Technik Probleme reißen nicht ab – heute trifft es Harrys Gummikuh, die nach der Pause in Sesfontain nicht mehr anspringt und einen auf Anhalter macht.

Anhalter

Neueste Bilder meines kleinen nervösen Mars-Rovers: Es gibt kein Leben auf dem Mars!

Mars-Rover

Durch die Marslandschaft

Marslandschaft

Die Strecke ab Sesfontain wird `interessater` mit diversen sandigen Flußdurchfahrten. Bevor der LKW eintrifft Stop am Liquor Store in Puros:

Liquor Store

Das heutige Camp liegt auf der anderen Seite des Hoarusib Flusses. Der führt kaum Wasser, für die Motorräder kein Problem – dennoch skeptische Blicke der LKW-Besatzung.

Hoarusib Fluss

Der erste Querungsversuch ist nicht erfolgreich…

Querungsversuch

…also wird das Lager heute auf dieser Flußseite aufgeschlagen. Dafür aus dem Flußbett mit Schwung raus

mit Schwung

Bleiben noch Karte, Höhenprofil und Statistik für heute:

Karte
Höhenprofil
Statistik