TET Skandinavien – Tag 04 – Kil bis NO-Kirkenaer am See Skasen

Morgens um 0700h scheint bereits die Sonne volle Pulle aufs Zelt und verwandlet das in eine Sauna:

Morgens um 0700h

Es geht weiter durch typisch skandinavische Landschaft

skandinavische Landschaft
skandinavische Landschaft
am Wegesrand

In Chrlottenberg – kurz vor der Grenze zu Norwegen – serviert

Sultan

Fisch und Chips. Eine wahrlich internationale Kombination 🙂
Kurz danach gehts dann nach Norwegen rüber – das ist leicht zu übersehen, nur ein verwittertes Schild am Straßenrand weist darauf hin

nach Norwegen rüber

Am Nachmittag rotten sich kurz dunkle Wolken zusammen und veranlassen uns zu einerAlarmübung: Regensachen anziehen!

Alarmübung

Die Übung muß als Mißerfolg gewertet werden – bis die Klamotten angezogen waren hatte der Regen bereits wieder aufgehört. Und bis auf diesen einen Schauer war es den ganzen Tag trocken bei 25°C.
Zum Abend gehts auf einen Campingplatz am See Skasen in Norwegen. Nicht-Rallyefahrer sind froh die Tagesetappe beendet zu haben 🙂

Tagesetappe beendet

Bleiben noch Karte und Statistik

Karte
Statistik