Alte Messtechnik ist zwar…

…oft groß und schwer – aber auch schön anzusehen.

Hier mal wieder ein Teil, bei dem Siemens keine Kosten und Mühen gescheut hat:

Trimmkondensatoren
Trimmkondensatoren
Eine Armee Präzisionskondensatoren
Eine Armee Präzisionskondensatoren

Alle elektrischen Kontakte sind massiv versilbert – das gibt die beste Leitfähigkeit:

Kontakte
Kontakte
Kontakte
Kontakte
Kontakte
Kontakte

Ich will hier dem Beautiful Electronics Blog keine Konkurrenz machen – aber dennoch kurz der Betriebsartenschalter in Aktion:

Und was stellt das ganze nun da? Das ist es im ganzen – in der Mitte der große Drehschalter aus dem Video:

Rückseite
Rückseite

Und so von vorn:

Front
Front

Wie man leicht sieht handelt es sich um eine Schweinwiderstandsmeßbrücke – konkret Typ Rel 3R217 von Siemens. Damit kann man die elektrischen Eigenschaften von komplexen Widerständen – in erster Linie Kondensatoren und Spulen – bestimmen.

Ist ein heute völlig obsoletes Meßmöbel – obwohl moderne Impedanzmeßgeäte nicht genauer messen, geht die Bedienung doch viel einfacher und das Ergebnis wird innerhalb einer Sekunde direkt angezeigt.

Mit der alten Meßbrücke ist man auch wenn man Übung in der Bedienung  hat mehrere Minuten beschäftigt um einen Meßwert einzustellen und dann umzurechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.