Tuareg Revival Tour – Tag 26 – Taza bis Chefchaouen

Vom gestrigen Regenwetter ist heute nichts mehr zu sehen. Es geht bei Sonnenschein auf kleinen Straßen ca. 300km durch Mittelgebirgslandschaft,

Mittelgebirgslandschaft
Mittelgebirgslandschaft

die Heimat des original italienischen Olivenöls

Oliven
OlivenOliven

Garmin ließ sich heute nicht lumpen und hat eine ungeplante Enduroeinlage eingebaut. Offiziell ist das eine Straße – und kurz vorher haben wir ein Auto passiet, daß sich im Schlamm festgefahren hatte. Der Fahrer hatte wohl auch ein Navi 🙂
Und mein kleines, du weißt doch – auf den Fahrweg konzentrieren, nicht auf die Auswaschung! An der schwierigesten Stelle warste doch schon vorbei! Das mußte doch nun nicht mehr sein!

Auswaschung
Auswaschung

Schnell noch durch den Schwarzwald

Schwarzwald
Schwarzwald

und schon ist Chefchaouen erreicht – die blaue Stadt

die blaue Stadt
die blaue Stadt

die zu einem Bummel in den Gassen der Altstadt einlädt

 Gassen der Altstadt
Gassen der Altstadt

So haben wir auf dieser Reise doch noch einen echten Touristenmagneten mitgenommen…

Bleiben noch Karte, Höhenprofi und Statistik für heute – leider fehlen die ersten 80km – Taza liegt ganz rechts unten auf der Kate.

Karte
Karte
Höhenprofil
Höhenprofil
Statistik
Statistik

Ein Gedanke zu „Tuareg Revival Tour – Tag 26 – Taza bis Chefchaouen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.