Sub Sahara Afrika – Tag 31 – Mombasa bis Hannover (Deutschland)

Heute ist nur noch Rückkehr nach Hause angesagt. Um 0500h Frühstück im Hotel und auf zum Moi International Airport Mombasa. Warten unter den wachsamenm Augen der Meerkatzen – alles essbare gut festhalten!

Meerkatze
Meerkatze

Es geht wie üblich übers Rollfeld zum Flugzeug (bei 4 Gates auch weiter kein Problem)

übers Rollfeld
übers Rollfeld

und erstmal zur Zwischenlandung nach Sansibar. Condor ist schließlich ein Ferienflieger und lädt dort noch Pauschalurlauber ein.
Formal dauert der Rückflug trotz Zwischenlandung nicht länger als der Hinflug – er gewinnt aber durch die Zeitverschiebung zwei Stunden, so daß sich der Tag ganz schön zieht. Da fand ich den Hinflug mit Ait Namibia über Nacht angenehmer.
Fast geschafft,

Fast geschafft
Fast geschafft

nur noch mit dem Zug von Frankfurt nach Hannover und um 2300h ins Bett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.