Schweden 2017, Tag 8: Strömsund bis Rosentorp

Der aufmerksame Leser wird sich wundern: Schon wieder Rosentorp? Das liegt doch in der falschen Richtung!
Ja! Das ist der Anfang vom Rückweg. Eher als eigentlich geplant.
Die Sertao hat mir bei ihrer Piruette eine Rippenprellung verpaßt – das ist nichts was innerhalb weniger Tage wieder weg geht. Fahren auf Asphalt geht problemlos – nur das Auf- und Absteigen ist kompliziert. Aber stehend auf den Rasten wie für die geplanten Strecken notwenig geht nicht. Die kann ich also nicht weiter fahren.
Ich hab wohl auch die Jahreszeiten hier oben unterschätzt.In Deutschland ist der September noch Teil des Sommers, hier oben schon Herbst.

Herbst
Herbst

Die Temperaturen (auch heute wieder so 15°C, wolkig, etwas Regen) sind hier für die Jahreszeit noch zu hoch – für die nächsten Tage ist aber Abkühlung auf deutlich unter 10°C angesagt, der Regen soll dabei nicht weniger werden.
Als Alternativrouten hatte ich überlegt, entweder an der schwedischen Ostseeküste runterzufahren oder rüber an die norwegische Küste und dort die Fjorde entlang. Gegen beides spricht jedoch die späte Zeit im Jahr und die zu erwartenden niedrigen Temperaturen. Ich muß hier feststellen, daß ich mit der ausgesuchten Reisezeit zu optimistisch war. Diese Tour muß man mindestens einen Monat eher machen. Das hebe ich mir für ein kommendes Jahr auf 🙂 .
Es geht jetzt auf dem ziemlich direkten Weg Heim – erstmal immer den Inlandsvägen lang.

Bleiben noch die Karte und Statistik:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

2 Gedanken zu „Schweden 2017, Tag 8: Strömsund bis Rosentorp“

  1. Atemprobleme hab ich nicht, denn es ist auf der ‘Rückseite’ geprellt. Aber ich kann der Oberkörper nicht vorbeugen, ohne daß es schmerzt.

  2. Dann mal gute Besserung!
    Rippenprellung hatte ich auch schonmal vom Kitesurfen.
    Das hat viele Wochen gedauert – und ich habe damals nicht im Zelt geschlafen 🙂

    Ich kann mich noch erinnern, dass der Arzt sagte, man soll trotz der Schmerzen nicht nur flach atmen, weil es sonst zur Lungenentzündung kommen kann. Da bleiben ab und zu wohl nur Schmerzmittel.

Kommentare sind geschlossen.