Schweden 2017, Tag 10: Vittsjö bis Hannover

Heute zeigt die Sertao nochmal,daß sie rennen kann. Da meine Fährkarte für in 10 Tagen nicht umbuchbar ist, geht es auf dem Landweg zurück. Auf dem Weg liegen zwei große Brüclenbauwerke – die Öresundbrücke zwischen Malmö und Kopenhagen (195,00 DKK) und die Storebelt Brücke bei Nyborg (125,00 DKK).
Über beide gehts bei strömendem Regen – die Kamera ist gut eingepackt und wiklich fotogarfieren kann man da auch nichts.
Ab Odense klart es auf und ich überlege schon, ob ich die Regenklamotten nicht für den Rest des Weges ausziehen soll. Der nächste Tankstop in Flensburg belehrt mich eines besseren, denn durch Deutschland durchfahre ich immer wieder Schauer. Ich hoffte, ich fahre zurück in den Sommer – aber momentan fühlt es sich auch hier nach Herbst an…

Bleiben noch die Karte und Statistik:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

Ich glaub, soviel Autobahn am Stück ist die Sertao noch nie gefahren…