Sub Sahara Afrika Tour: Interaktive Karte

Habe mal eine erste Streckenplanung im Motoplaner zusammengebaut:

Hier klicken!

Da kann man beliebig reinzoomen – und wenn man auf Satellit umstellt gibts ‘ne Vorstellung von der Vegetation. Es gibt da zwar kein Streetview – aber wenn man das gelbe Männchen passend fallen läßt, gibt es immer mal wieder Panoramaaufnahmen zu sehen.

Google kennt da nur die großen Straßen – und routet da dann drauf lang. Die wird das kleine nervöse Motorrad sicher nicht fahren – aber die Zwischenziele sollten schonmal ganz gut passen 🙂 .

2 Gedanken zu „Sub Sahara Afrika Tour: Interaktive Karte“

  1. Das sieht nach ner echten Aufgabe aus!
    Ich freue mich schon wieder darauf hier mitzulesen 🙂

    Hast Du schonmal mit den Jungs von Wild Dog Adventure gesprochen?
    http://www.wilddog.za.net/forum/
    Die haben bestimmt noch den ein oder anderen guten Tipp für schöne Tracks, schnelle Grenzübergänge und empfehlenswerte Lounges.

    Viele Grüße
    Thomas

Kommentare sind geschlossen.