Nach zwei Tagen nur Regen hier…

…freut sich die Sertao, daß sie bei der heutigen Sonne mal wieder raus darf (noch weiß sie ja nicht, daß sie ab morgen wieder arbeiten muss 🙂 ).

Mal schnell von Kurviger.de einen Rundkurs Richtung Osten zusammenbauen lassen – in die Richtung war ich noch nicht oft – da drifte ich meist Richtung Harz ab. Aber das ist für einen Sonntag nicht das richtige Ziel.

Es geht durchs Hildsheimer Land, an Wolfenbüttel vorbei bis in die Börde:

Börde
Börde

Zurück durch den Elm – ein niedlicher kleiner Höhnzug östlich von Braunschweig – und durch Salzgitter – vorbei am Schacht Konrad:

Schacht Konrad
Schacht Konrad

Mit dem Fördergerüst beschäftigt sich gerade Christo? Für bessere Akzeptanz des AtommüllLagers? Oder doch nur Bauarbeiten? Egal – hat sich ja bewährt, den Müll unter Tage abzukipen, wie die nahegelegenen Anlagen Asse (Wassereintritt und einsturzgefährdet)  und Morsleben (einsturzgefährdet) eindrucksvoll demonstrieren. Aber mit einem alten Eisenbergwerk statt Salzberwerk wird alles gut – ganz bestimmt 😉 .

Schnell noch Statistik und Karte (im neuen Design – jetzt OSM-Freizeitkarte):

Statistik
Statistik
Karte
Karte

2 Gedanken zu „Nach zwei Tagen nur Regen hier…“

  1. Ne, nicht Chris(to)… auch kein Mäntelchen des Schweigens…aber vielleicht wird das ja ein neues Firmenlogo, hier das der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) welche ja seit Juli alle drei Anlagen ‘betreut’…ne, auch nicht. Richtig ist: Der Korrosionschutz des Förderturmes (Denkmal) wird aufgefrischt.

  2. Ha !! …. in der Gegend in etwa waren WIR letzten So. auch unterwegs …. und das kleine nervöse Motorrad konnte uns nich wirklich abschütteln …..?

    Na Meine kleine jetzt haste wieder ne große Klappe … doch was war das mit den Schrecksbachhügelchen?

Kommentare sind geschlossen.