Auf, auf zur…

Rhumequelle – natürlich in Rhumspringe. Das ist eine von Europas ergiebigsten Karstquellen – und liegt bei Gieboldehausen (in der Nähe von Göttingen) und ist damit für eine Tour am Sonntag prädestiniert. Heute dann mit mehr Zeit als bei dem doch nur kurzen Zwischenstopp im Rahmen der 1000km Rallye.

Aber erstmal geht es unter dichten, tief hängenden Wolken los:

Wolken
Wolken

Aber das Wetter hat die Vorhersage gelesen – und es bleibt trocken und klart später noch auf.

Die Rhumequelle ist schon Idyllisch gelegen – und bei weitem nicht so touristisch überlaufen wie der Blautopf.

Rhumequelle
Rhumequelle

War wieder ‘ne interessante Tour, mit der man den Sonntag angenehm verbringen kann. Und da gings lang:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

Und irgendwie ist da in der Gegend auch die Zeit stehengeblieben. Sowas hab ich ja schon seit Jahren nicht nehr gesehen!

Telefonzelle
Telefonzelle

Scheint sogar noch in Betrieb zu sein 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.