Das kleine nasse Motorrad…

…denn der Saharastaub muß ja runter!

Das kleine nasse Motorrad
Das kleine nasse Motorrad

Nach vier Waschmünzen ist der meiste Dreck runter und es kann dran gehen, die Verletzungen von der Rallye zu verarzten.

Ich kenns ja schon von der Sertao – den Sahara Staub wird man nie wieder los, denn der kriecht in die letzten Ecken. Das ist der Kill-Schalter von innen:

der Kill-Schalter von innen
der Kill-Schalter von innen

Etwas Staub hätte ich da ja erwartet – aber doch nicht solche Schichten!

 

2 Gedanken zu „Das kleine nasse Motorrad…“

  1. …ja – so ohne Gepäch ist es ganz schön dürr. Macht aber nichts – dafür ist die Sertao ja fett…
    …Und Sportkennzeichen sind auf Europas Straßen nicht gern gesehen…in Afrika ists egal…

  2. … findet dass das kleine nervöse Motorrad irgendwie abgespeckter aussieht …
    und hat wieder ein anderes Kennzeichen …

Kommentare sind geschlossen.