Auf, auf, über Nacht ins Ruhrgebiet

Es ist ein sonniger und windstiller Tag – und auch schon einigermaßen warm:

Windstill
Windstill

Da gehts am Nachmittag los – ab ins Ruhrgebiet – mal wieder was arbeiten :-).

Kurz vor 21:00h ist der Treffpunkt erreicht: Steag Kraftwerk Voerde, Tor 3:

Steag Kraftwerk Voerde, Tor 3
Steag Kraftwerk Voerde, Tor 3

Das ist alles ganz schön groß da…da fällt so’n kleines Motorrad gar nicht auf.

ganz schön groß
ganz schön groß

Das Kraftwerk ist seit 1. April dieses Jahres stillgelegt und wird zurückgebaut. Es fahren daher auch keine Kohlezüge mehr in den zugehörigen Kohlebahnhof. Aber die Eisenbahntechnik muß dennoch funktionieren – könnte ja doch irgendwann noch mal ein Zug kommen. Also wird das heute Nacht getestet – die Verbindung alter Technik (alles links im Raum) mit neuer Technik (ein Einschub in dem ansonsten leeren Schrank am Raumende).

Stellwerk Voerde
Stellwerk Voerde

Nach getaner Arbeit gehts früh morgens dem Sonnenaufgang entgegen. Ganz gegen meine Art auf der Autobahn statt der Landstraße, denn das Bett ruft!

Der Sonne entgegen
Der Sonne entgegen
Karte
Karte
Statistik
Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.