100.000 km…

100000
100000

für die Sertao!

Sertao
Sertao

Davon 89.000km von mir innerhalb der letzten 3,5 Jahre.

Bisher gab es keine Pannen – sie ist immer brav gefahren und hat in der Zeit 9 Reifen und 3 Kettensätze verschlissen. Neben den üblichen Verschleißteilen wie Bremsbeläge, Zündkerzen usw. waren 2x Lenkkpflager und eine Bremsscheibe (hinten) erforderlich (Naja -die vorne ist jetzt auch fast runter).

Wie beim Kauf erwartet ein zuverlässiges Alltagsmotorrad. Fährt einfach ohne daß man sich groß drum kümmern müßte.

3 Gedanken zu „100.000 km…“

  1. Respekt für Bike & Biker. 2 Lenkkopflager verschlissen = die Topokarte sauber abgetastet – gut gemacht. Dir/ Euch allzeit gute Fahrt. Re: Bremsscheibe: Der Offroadstaub sowie vor allem der Wüstensand als “Afrika-Peeling” ‘pflegt’ die Oberflächen und hält sie fein blank. (;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.