Marokko Tag 27 – Khenifra bis Cascades de Ouzoud

Heute geht es weiter durch den frühlingshaften mittleren Atlas bis zu den Cascades de Ouzoud
Das kleine nervöse Motorrad wird von unserer gefahrenen Fotografin heute oft abgelichtet

Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad

aber damit ist es nicht allein

Reiter
Reiter

So viel fotografiert werden macht durstig

Das kleine nervöse Motorrad
Das kleine nervöse Motorrad

und hier gibt es  das gute Afriqua Power Max  🙂

An einem großen Stausee

Stausee
Stausee

treffen wir auf einen Auslandseinsatz der Bundeswehr

Auslandseinsatz der Bundeswehr
Auslandseinsatz der Bundeswehr

Ähhhh – wir sind doch noch nicht in Westsahara – und an dem UN-Einsatz ist die Bundeswehr doch gar nicht beteiligt.
Stellt sich raus der Stausee hat Afrikas fettesten Karpfen (Rekord bei 33,5kg) und er ist ein beliebtes Reiseziel von Anglern…

Schluß ist heute bei den Wasserfällen von Ouzoud – aber wie es da aussieht gibt es morgen…

Bleiben noch Karte, Statistik und Profil für heute…

Karte
Karte
Statistik
Statistik
Profil
Profil

—und ganz zum Schluß noch etwas Katzenkontent

Katzenkontent
Katzenkontent

3 Gedanken zu „Marokko Tag 27 – Khenifra bis Cascades de Ouzoud“

  1. … wurde diesmal wieder im Zelt übernachtet ? … schöne Strecken die ihr da fahrt …
    sehen zumindest vorm Rechner so aus – + als ob KAWA das auch könnte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.