Marokko 2016-Tag1: Hannover bis F-Besancon

Heute geht es los! Samstag Morgen um 10:00h bei Thorben ist Abfahrt,

Abfahrt
Abfahrt

allerdings nicht so, wie sich das kleine nervöse Motorrad das vorgestellt hat. Es heisst jetzt noch 2 Tage hinter der A-Kalsse herrollen…

Hinterherrollen
Hinterherrollen

Heute die A5 runter gegondelt und noch ein Stück nach Frankreich rein – bis Besancon. Insgesamt gute 800km. Übernachtung im Hotel Premiere Classe in Besancon – das ist ‘ne französische Billighotelkette – aber für eine Übernachtung braucht man nicht mehr, 40,00 EUR.

2 Gedanken zu „Marokko 2016-Tag1: Hannover bis F-Besancon“

Kommentare sind geschlossen.