GPS Empfänger ublox NEO-6M an Prolific USB To Serial Adapter

Mal einige Experimente mit einem GPS Empfänger: Der ublox NEO-6M ist ein kompletter GPS Empfänger, der einmal pro Sekunde den Standort und weitere GPS Daten im NMEA-Format über seine serielle Schnittstelle ausgibt. Das ganze erstmal mit einem USB-Seriell Adapter verheiratet, um es am PC zu testen. So sieht das dann aus – und kostet zusammen keine 10,00 EUR wenn man es direkt beim Chinesen bestellt:

GPS-Modul
GPS-Modul

Aber direkte Bestellung beim Chinesen hat auch Nachteile – das sollte man nur machen wenn man weiß was man tut. Denn es funktioniert nicht!

Erstes Problem: Der USB-Seriell Wandler wird von Windows erkannt und ein passender Treiber installiert. Daten kommen aber nicht rüber – im Gerätemanager wird Fehlercode 10 angezeigt. Woran liegts: Der verwendete Chip auf dem Wandler ist vorgeblich von der Fa. Prolific – und Windows installiert dafür den aktuellsten Treiber. Es handelt sich aber in Wirklichkeit um einen – äußerlich nicht unterscheidbaren – gefälschten Chip, der von den aktuellen Treuibern von Prolific abgeschaltet wird. Man muß einen alten Treiber verwenden – und Windows daran hindern, automatisch und ohne nachzufragen den durch den aktuellen zu ersetzen. Wie das geht steht hier.

Zweites Problem: Das GPS Modul sendet wie erwartet Daten über die serielle Schnittstelle – und die RxD-LED auf dem Wandler flackert auch schön – es kommt aber im PC immer noch nichts an. Eine nähere Betrachtung mit dem Oszilloskop zeigt, daß der Low-Pegel sehr hoch liegt – deutlich oberhalb der Spezifikation. Scharfes Hinsehen auf dem GPS-Modul zeigt, daß der Chinese in die RxD und TxD Leitungen Serienwiederstände von 4,7kOhm eingelötet hat (blaue Pfeile). Das ist zu hochohmig! Ich hab dann 1,0kOhm Widerstände drübergelötet und nun gehts.

Nachtrag: Am Arduino Nano waren die 1kOhm immer noch zu viel – da hängt ja an der seriellen Schnittstelle parallel noch der USB Wandler für den Software-Download fest verdrahtet mit dran. Jetzt sind die Widerstände durch Lötbrücken ersetzt – und nun gehts. In Vebindung mit der TinyGPS Bibliothek hab ich heute schon Positionsinformationen gesehen…

3 Gedanken zu „GPS Empfänger ublox NEO-6M an Prolific USB To Serial Adapter“

  1. Ja, Herzchirurg ist ein passender Ausdruck. Wir haben immer nur von Deinen “goldenen” Händen gesprochen.

  2. Obercoole Profinummer – Du bist mein Held – welcher Strom “sehen kann”. (;-) Mir war nicht bekannt, dass es für unsere Moppeds auch “Herzchirurgen” gibt. Dein Cockpit wächst also weiter. Ich habe den “Trackpicker 120” von Touratech, keine Ahnung, wie der ‘funzt’, aber er soll laufen. Falls nicht, dann checken wir den gern bei einem guten Weizenbier. Ciao Rolfo.

Kommentare sind geschlossen.