Harz komplett in drei Tagen

Um ein für alle mal sicher zu gehen, nicht irgendwelche relevanten Strecken im Harz zu übersehen zu haben gabs die letzten drei Tage die Harz-komplett Tour:

Harz-komplett Tour
Harz-komplett Tour

Das deckt alles wichtige ab ohne größere Streckenanteile doppelt zu fahren 🙂 .

Basieren tut die Tour auf dem `Harz am Limit` Vorschlag von dieser Site. Dazu dann An- und Abreise gebastelt – und fertig ist eine dreitägige Tour.

Alles bereit – es kann losgehen!

Alles bereit
Alles bereit

Der Hinweg führte zufällig bei Bräuer vorbei – was haben die da so stehen?

Leicht und leistungsstark (aber teuer und mit unpassenden Reifen)

KTM 690 Enduro R
KTM 690 Enduro R

Auch leicht – und deutlich günstiger 🙂

Leicht und günstig
Leicht und günstig

Aber nun im Ernst – einige Eindrücke von Zwischestopps auf der Tour. Zu sehen gab es noch viel mehr – aber das kommt hier nicht alles rein.

Hübichenstein mit Adler auf der Spitze. Kann man besteigen (keuch…)

Hübichenstein
Hübichenstein

An der Okertalsperre Aussicht aufs Wasser – und ein britisches Kit-Car

Kit-Car
Kit-Car

Die Sösetalsperre liegt nach dem Touristenauflauf an der Okertalsperre schön ruhig und erholsam in der Landschaft:

Sösetalsperre
Sösetalsperre

Damit soll es hier aber auch reichen mit Talsperren – obwohl auf der Tour noch viele weitere kommen.

Es geht durch das wild-romatische Bodetal

Bodetal
Bodetal

und nach Thale – wo dieser Geselle den Hexen beim tanzen zusieht (ist aber sehr touristisch dort)

Teufel
Teufel

Einmal etwas Gas geben – und die Selketalbahn für ein Foto überholen:

Selketalbahn
Selketalbahn

Hust – hust – von wegen früher war alles besser. Dagegen ist ja ‘ne russische Taigatrommel die reinste Umweltschutzmaschine…

Hust - hust
Hust – hust

Aber die Fahrt hat sich gelohnt: Denn hier ist Deutschlands Zukunft zu bewundern!

Deutschlands Zukunft
Deutschlands Zukunft
Deutschlands Zukunft
Deutschlands Zukunft

Na – wenn das so einfach ist. Dann ist ja jetzt alles in Butter.

Das Navigationsbrikett hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, heimlich ein Stückchen Schotter einzubauen…

ein Stückchen Schotter
ein Stückchen Schotter

Zum Abschluss noch dass Höhenprofil

Höhenprofil
Höhenprofil

und die Statistik. Bei dem Max. Tempo hat das Navigationsbrikett gemogelt – der Rest sollte ungefähr stimmen…

 Statistik
Statistik

Ein Gedanke zu „Harz komplett in drei Tagen“

Kommentare sind geschlossen.