Eine Runde um Celle…

…und ein Abstecher zum Ölberg.

Ölberg
Ölberg

Das ist eine gut 50m hohe alte Abraumhalde aus gewaschenem Ölsand – enthält noch ca. 0,7% Öl – und bei warmem Weter riecht man das auch. Das hat den Vorteil daß da nichts so richtig drauf wächst und kein Umweltschützer ‘wertvolles Biotop’ schreit. So wird ein Befahren momentan offenbar geduldet – jedenfalls waren wir da nicht die einzigen…

Am Ölberg
Am Ölberg
Am Ölberg
Am Ölberg
Am Ölberg
Am Ölberg

Bleiben noch Karte und Statistik:

Karte
Karte
Statistik
Statistik

2 Gedanken zu „Eine Runde um Celle…“

  1. Hallo Bergbezwinger – rein optisch sicher eine gute Spielwiese eher ein guter ‘Sandkasten’ – leider weder rein noch optisch einwandfrei. Derlei chemikalienverseuchte Altlasten sind ‘Geschenke’ der Industrie. In dieser Region gibt es leider noch mehr derlei fiese ‘Geschenke’. Wie man es hätte besser machen können und müssen, sehen wir in der Ölsand-Aufbereitungsanlage ´Mildred Lake´im Athabasca-Ölsandrevier. Diese Kosten hat man sich hier ‘gespart’ eher der Allgemeinheit ‘überlassen’. Also Obacht bei dem Staub … und Gas geben.

Kommentare sind geschlossen.