Kurs SSO – Tag 22: Orebic

Das kleine nervöse Motorrad schaut heut` traurig – denn der Motor bleibt kalt. Es ist Ruhetag angesagt – an der Adriaküste bei Sonnenschein und kristallklarem Wasser (wenn auch noch etwas sehr frisch).

kristallklares Wasser
kristallklares Wasser

Ich bin hier – halb zufällig – auf dem Campingplatz ‘Nevo’ gelandet. Auf dem Navigationsbrikett war schon erkennbar, daß er kurz vor dem Ort und als einziger der Umgebung direkt am Wasser liegt. Es ist ein großer Palatz mit perferkter Infrastruktur und Organisation – dennoch merkt man da mit dem Zelt nichts von. Der Platz ist terassenförmig an einem sehr steilen Hang angelegt – ganz unten – nur wenige Meter vom Wasser entfernt und unter Schatten spendenden Bäumen liegen die Plätze für Zeltcamper – und da  bin ich momentan der einzige – es ist noch Vorsaison. Wohnmobile und Wohnwagen stehen  auf den Terassen darüber – ca. 50m über mir – sind aber durch die Terassenmauer und Bäume verdeckt. Fürs Zelt ein idealer Platz – die Brandung murmelt einen in den Schlaf…
Heut` gings einen ausgiebigen Spaziergang am Strand lang – bis in den Ort Orebic und darüber hinaus.

Hafen
Hafen
Adria
Adria
Flora
Flora
Flora
Flora

Aber so zum Nichtstun bin ich nicht geschaffen – Am Nachmittag kommt dann Unruhe auf, wanns denn weiter geht.  Naja – morgen nach einem ausgiebigen Früstück.
Zum Abschluß noch die Empfehlung der Berufsgenossenschaft: Verwenden Sie nur Sicherheitsgerüste nach DIN!

Sicherheitsgerüst
Sicherheitsgerüst

Kasse:
Lebensmittel: 69 HRK
Campingplatz: 15,00 EUR

2 Gedanken zu „Kurs SSO – Tag 22: Orebic“

  1. Kroatische Adria – (d)eine gute Wahl. Dir verdiente Ruhetage mit Sonne, Strand & mehr. Nach einem “Sundowner im Hafen wird man besser schlafen”.

  2. — perfekter Post – danke schön … denn nach dem Campingplatz hätte ich dich gefragt 🙂

Kommentare sind geschlossen.