Man soll es ja nicht für möglich halten…

…am Sonntag Mittag hörte dann tatsächlich mal der Regen auf und die Sonne kam raus. Der Schnee war inzwischen auch weg – da wollte die Sertao gleich wieder raus 🙂 .

Sertao
Sertao in der Sonne

Ein Gedanke zu „Man soll es ja nicht für möglich halten…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.