Saharacamp 2015 – Tag 50: Pont du Menat bis Troyes

Welch ein Zufall, daß sich unsere Wege hier gekreuzt haben. Aber die Reisen gehen weiter – und zwar in entgegengesetzte Richtungen. Tschüß Svenja – gute Reise und noch viel Spaß!
Svenja
Na Sertao – traust du dich über die alte Römische Brücke? Aber klar doch – solange Du nicht mehr als 1,8t wiegst!
alte Römische Brücke
Es geht heute durch eine Landschaft, in der Frankreich angeblich am französischten ist: Durch Wälder
Wälder
Felder
Felder
in verschiedenen Farben
Felder
und gelegentlich mal ein verschlafenes Dorf
verschlafenes Dorf
Ich würde eher sagen, hier ist Frankreich am leersten – denn es gibt kaum Verkehr und in der leicht hügeligen Landschaft ist schnelles vorankommen. Aber sonst ist nicht viel zu sehen.
Die Sertao zieht irgendwas nach Hause – die wäre am liebsten gleich bis Luxemburg durchgefahren. Aber das wäre dann doch zu weit – so ist noch einmal Zwischstation auf dem Campingplatz in Troyes – wie der bei Sonnenschein und fast 30°C.

Kasse:
Lebensmittel: 8,77 EUR
Tanken: 23,76 EUR
Camping: 23,76

Bleibt noch die Statistik und Karte für heute.
Karte
Statistik

Ein Gedanke zu „Saharacamp 2015 – Tag 50: Pont du Menat bis Troyes“

  1. Troyes – teu teu: Schau mal iR 1/2 1 so ca. 600km Luftlinie: Heimat (bald) in Sicht. Na, ist das nicht ein schönes Gefühl… aber bis dahin erlebst Du ja noch einige Abenteuer. Und deine Softbags haben immer noch Marokko-Sonne zum rauslassen, einfach Spitzenklasse für Dich, Chris. Rester éveillé et à bientôt = munter bleiben und auf bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.