Saharacamp 2015 – Tag 7: Rund um Fort Bou Jerif

Heute herrschen erfreuliche Temperaturen
erfreuliche Temperaturen
und es geht an die erste Erkundung der Umgebung von Fort Beau Jerif und nach Guelemin zum Kaffeetrinken (nee – frisch gepreßten Orangensaft – ist viel besser).
Abfahrt
Erstes ziel: Das alte Fort – liegt einige hundert Meter neben der jetzigen Anlage:
Das alte Fort
und wird genau untersucht
Das alte Fort
Durch ‘ne kleine Wasserdurchfahrt
''ne kleine Wasserdurchfahrt
geht es in die Sandkiste zum spielen
Sandkiste
Auf dem Weg nach Guelemin an Kakteenfeldern vorbei
Kakteenfeld
zum Kaffetrinken.
Auf dem Rückweg noch einen Schotterausflug zum nahegelegenen Flußtal
Flußtal

Kasse:
Lebensmittel: 5,20 EUR
Verpflegung und Unterkubft Westsahara Tour: 50,00 EUR

Bleiben noch die Karte und Statistik für heute:
Karte
Statistik

3 Gedanken zu „Saharacamp 2015 – Tag 7: Rund um Fort Bou Jerif“

  1. Hallo grosser danke für den Geilen Urlaub und deine Zeit fürs fahren neben der Strasse, habe sehr viel Spass gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.