Tschüß kleiner Polo…

…nach 5,5 Monaten und 9851km Fahrten auf diverse Baustellen:
Polo
Fuhrst immer problemlos und anspruchslos – Benszin nachfüllen, und das wars. Und warst ‘nen klassischer VW: Alle Hebel und Schalter da wo sie hingehören und mit vernünftiger Haptik. Schlicht und ohne neumodischen Schnickschnack.

Ein Gedanke zu „Tschüß kleiner Polo…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.