Nordlandtour Tag 25 – Teil 1: Von Oderfjord bis Nordkapp

Der Single brummt zufrieden bei 3000 Touren, links Fels, rechts Wasser – so zieht sich ein endloses Kurvenband dahin. Ein Schild sagt: Nordkapp 98km.

Verwitterter Fels
Nordlandtour 2014
Einzelne Wolkenlücken
Nordlandtour 2014
Durch diesen Tunnel müssen sie durch
Nordlandtour 2014
Eih bekannter Fels
Nordlandtour 2014
bei eisigem Wind
Nordlandtour 2014
oben angekommen
Nordlandtour 2014

Dieser Artikel wurde übrigens direkt vom Nordkapp aus veröffentlicht – bei einer Tasse Tee m it ‘nem Stückchen Kuchen aus dem Kaffee am Nordkapp

3 Gedanken zu „Nordlandtour Tag 25 – Teil 1: Von Oderfjord bis Nordkapp“

  1. Moin Chris, bald wird es ””dunkler””: Wiki sacht: “Die Sommersonnenwende findet 2014 am 21. Juni statt. Zur Sommersonnenwende erreicht die Sonne auf der Nordhalbkugel der Erde die höchste Mittagshöhe bzw. ihren höchsten Stand über dem Horizont. Zu diesem Zeitpunkt herrscht der längste Tag und die kürzeste Nacht, weil der größere Teil der täglichen Sonnenbahn oberhalb des Horizonts liegt.
    Möge dies dein Motto sein: “Das typische Juni-Sommerwetter und die in mittleren Breiten der Nordhalbkugel noch frühlingshafte Wachstumsstimmung in der Natur ist ideal für Freiluftveranstaltungen aller Art. So ist die Sonnenwende ein willkommener Anlass für Feste oder Feiern um diesen Tag herum”. Munter bleiben.

  2. Eine Zwischenetappe hast Du erreicht. Herzlichen Glückwunsch.
    Hast Du Radko wirklich am Nordkap ein zweites Mal getroffen?
    Karen

Kommentare sind geschlossen.