Nordlandtour Tag 4: Bei Ransby im Wald bis in die Nähe von Särna

Ein Nachttratg von gestern Abend:
Nordlandtour 2014

Heute ist Regen angesagt – und der begleitet uns bis zum Ende der heutigen Etappe. Aber ersmal geht es auf Schotter durch die Verlassene Bergwelt. Die gut ausgebaute Waldautobahn, an der auch unser Nachtqaurtier lag – wurde die ganze Zeit von keinem Anderen Fahrzeug befahren.
Hier geht es nicht weiter:
Nordlandtour 2014
Wäre zwar nicht unmöglich, aber da vier vollgepackte Reiseenduros bei Regen drüber zu wuppen ist auch nicht so der größte Spaß. Zumal es eine Alternativroute gibt.
Nordlandtour 2014
Weiter gehts durch karge Hochgebirgslandschaft:
Nordlandtour 2014
Nach 72km Schotter im Regen uud einem entgegenkommenden Auto bietet eine Tankstelle ein Dach – und wir waren nicht die einzigen die das nutzten – eine Gruppe schwedischer Tourenfahrer war vor uns da.
Nordlandtour 2014
Das Ziel ist erreicht – auf Grund des schlechten Wetters haben wir die ‘Luxushütte’ angelaufen, die wir letztes Jahr zufällig entdeckt hatten.
Nordlandtour 2014
Jetzt läßt der Regen auch langsam nach, und für morgen kann man Hoffnung auf besseres Wetter haben.

Kasse:
Tanken: 9,60 EUR
Lebensmittel: 24,70 EUR

Nordlandtour 2014
Nordlandtour 2014