Ostereier suchen an der Müritz – Tag 1

Kälbchen hat auf dieser Tour Begleitung von Rolfs schwangerer Kuh:
Kuh
Für heute geht’s in aller Ruhe über kleine und kleinste Straßen Richtung Müritz – bis zum Landhotel in Jürgenstorf.
Karte
Zur Mittagszeit sind wir bis Zernien (Kreis Dannenberg) vorgedrungen – der dortige Biergarten der ‘Deutschen Eiche’
Zur Deutschen Eiche
lädt zur Rast ein:
Spargel
Es geht über tausende kleine Alleen Richtung Osten
Allee
und umso mehr wir uns dem Ziel nähern, umso unruhiger wird Kälbchen – um dann plötzlich auf ein Stück Brachland auszubrechen!
Ostereier
Und siehe da – in Kälbchen steckt doch auch etwas Trüffelschwein – ähhh – Ostereierschwein. Das Osternest ist gefunden und damit das Tourziel schon am ersten Tag erfüllt!
Aber was ist das – ein hohles ‘Knack’
Oserhasen
Kälbchen – was hast Du mit dem Oserhasen gemacht?
Ich bin unschuldig! Der ist mir direkt vors Hinterrad gehoppelt!
Hmmmm – sieht stark nach Genickbruch aus. Du weist doch – der ist Hohl und kann nichts ab!
Aber ich kann doch nichts dafür…
Ja und – und wer soll dann nächstes Jahr die Ostereier bringen? Doch wohl kein Osterkälbchen!
Doch !!!
Du hast doch keine Ahnung davon – und was das erst kostet die ganzen Gußformn für die Hohlfiguren auf Kälbchen umzustellen!