Heute ist nochmal…

…warmes und trockenes Wetter vorhergesagt – die nächsten Tage soll es etwas abkühlen – da kann man dann auch mal wieder an die Baustelle denken.
Aber heute der Tag soll nochmal genutzt werden – da kann man ja mal der neuen das Weserbergland zeigen – ist mal was anderes als immer nur brandenburgische Sandwüste 🙂 .
Da kuck ‘se doof – so viele Bäume…
so viele Bäume
und im alten Steinbruch bei Helmarshausen – wenn ‘se nicht artig ist kommt ‘se in die Steinsäge 😉
Steinsäge
Da zeigte sich, daß sie noch Tourenreifen drauf hat – da auf dem Gras gab’s bei der Abfahrt schon Traktiosnprobleme…
Und die Krukenburg – auch bei Helmarshausen…nicht mehr bewohnbar.
Krukenburg
Noch einmal Aussicht vom Köterberg genießen
Aussicht vom Köterberg
und dann ab in die Garage – sonst wird das Kälbchen noch eifersüchtig!
Garage
Noch die Karte uns Statistik
Karte
Statistik
Und wie fährt ‘se so? Das alles leichter geht hatte ich ja schon festgestellt. Zudem geht sie deutlich leichter um die Kurve als das Kälbchen – das wird wohl an den zur Zeit aufgezogenen Tourenreifen Metzler Tourance EXP liegen. Dafür ist sie bei kleinen Steinchen auf der Straße und Seitenwind nervöser – von sowas läßt sich das Kälbchen nicht beeindrucken und galoppiert stur geradeaus weiter. Naja – man kann halt nicht beides haben. Nächstes Jahr mal sehen, wie sich die Sertao dann mit den K60 Scout anfühlt.
Ansonsten hat BMW am Motor / Motorsteuergerät gefeilt. Der Motor läuft vibrationsärmer und runder – was sich insbesondere bei niedrigen Drehzahlen bemerkbar macht, wo das Kälbchen dann gerne rupping in die Kette hackt. Der rundere und leisere Motorlauf in Verbindung mit der anderen Tachoeinteilung führt dazu, daß man dann doch mal schneller ist als gedacht. Naja – werde ich mich nächstes Jahr dran gewöhnen. Der Tacho ist als großes Rundinstrument ausgeführt und gut ablesbar – der Drehzahlmesser allerdings ist ein echter Rückschritt. Die LCD Balkenanzeige ist während der Fahrt kaum ablesbar. Da war das Rundinmstrument beim Kälbchen besser…
…und ‘nen harten Rücken hat ‘se! Die von irgendeinem Vorbesitzer dem Kälbchen mal spendierte Gel-Sitzbank werde ich auf jeden Fall auf die Sertao übernehmen.

2 Gedanken zu „Heute ist nochmal…“

  1. …doch doch – ABS ist natürlich drin – ist inzwischen ””eh serienmäßig. Ist auch auf eine ””neuere”” ABS Version modernisiert. Kann man ruhig zu gratulieren 😉 .

  2. Hallo,
    soll man zur neuen Maschine gratulieren ???
    Wenn ich es richtig verstehe, hat sie kein ABS !?
    Und da bin ich skeptisch, zumal wir gestern auf der Rückfahrt in einem Stau waren, bei dem ein Motorfahrer im Spiel war. Die Maschine sah nicht gut aus und es waren jede Menge “Offizielle” zum Regeln, Vermessen, Abtransport da.
    Grüße aus Burgdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.