Vorplanung Sachsen 2013

Nächste Woche geht’s los – im Laden steht schon wieder das virtuelle ‘wegen Betriebsferien demnächst geschlossen’ Schild – und ich habe schonmal Futter für das Navigationsbrikett vorbereitet.

Die folgenden Links öffnen jeweils eine Detailkarte im Motoplaner (ggf. etwas Geduld nötig):

Hinfahrt: Über Diekholzen in den Harz, dort auf nicht ganz direktem Wege (Lautenthal – Wildemann – Clausthal-Zellerfeld – Okertalsperre – Braunlage – Elend – Wernigerode – Blankenburg – Allrode – Harzgerode) durch, über die 36 Kurven des Kyffhäuser nach Bad Frankenhausen. Mittig zwischen Jena und Gera durch Hermsdorf durch weiter ‘gen Osten durch Greiz und Reichenbach bis zum ersten Basislager in Auerbach/Vogtland.

DE-CZ Runde: Immer an der Grenze lang – einmal auf deutscher, einmal auf tschechischer Seite.

TF-Tourirunde: Alle touristischen Ziele des Vogtlandes in einer Runde. Dazu gehört diese Beschreibung.

Kreuz und quer durchs Elbsandsteingebirge. Benötigt leider lange Anfahrt.

Kurze Vogtlandrunde von Bad Elster aus.

Und dann gibt’s ja am Wochenende noch die 1000km Rally. Das ist schonmal grob die Strecke – es fehlen allerdings noch 4 Wegpunkte, die erst unterwegs bekannt gegeben werden. Dafür sind jetzt die 19 Teiletappen schonmal vorgeplant – teiweise mit Alternativrouten. Sobald die genauen Zieladressen bekannt sind, werden die nochmal überarbeitet. Bisher geht’s immer nur von Ortsausgang bis Ortseingang.

Rückfahrt Südlich am Harz vorbei. Vom dritten Basislager in Bad Elster vorbei an Hof, durch Ilmenau, zwischen Gotha und Erfurt durch nach Bad Langensalza. Durch Witzenhausen – Hann. Münden – Uslar und den Solling – Eldagsen, durch Gehrden und aus südlicher Richtung wieder nach Hannover rein nach Hause.
Mal sehen, was sich in der guten Woche davon fahren läßt…

Ein Gedanke zu „Vorplanung Sachsen 2013“

Kommentare sind geschlossen.